Flir mit Verteileraufnahme
(Zum Vergrößern Bild anklicken)

Annaberg, 14. Juni 2017: Mit dem Flir Wärmebildsystem erstellen Sie gleich einer Kompaktkamera oder aber auch direkt in comschäcke integriert aussagekräftige Wärme- und normale Bilder von fast allen baulichen Umgebungen.
Direkt per USB als Kamera in comschäcke und z.B. dem Microsoft Surface integriert, dokumentieren Sie in einfachster Weise die Wärmeverlustleistung beispielsweise des Verteilers (gemäß Ö-Norm 8001-2-30 bzw. EN 61439)

Technische Daten für die Flir C2:

  • 3″ Touchscreen mit 320×240 Pixel
  • 522g mit 12,4 x 7,9 x 2,5 cm
  • für Temperaturen von -10°C bis +150°C
  • Lithium Ionen Akku
  • Handhabung wie Kompaktkamera
  • günstiger Preis